Gemici, Bahattin

Bahattin Gemici, 1954 in Ankara/ Türkei geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er lebt seit 1976 in Deutschland, arbeitet als Türkischlehrer in Herten/ Westfalen, schreibt Gedichte und Kurzgeschichten. Er ist Mitglied des Vereins für die türkische Sprachförderung in Ankara (Dil Derneği) und Mitglied vom Verband deutscher Schriftsteller (VS). Seine Werke wurden in Anthologien und Schulbüchern veröffentlicht. Seine Gedichte wurden vom  WDR in der Reihe “Lyrik in NRW“, seine Kurzgeschichten in der Hörfunkreihe “Mitmenschen” gesendet.

Literarische und andere Auszeichnungen:
1984               Georg-Tappert-Preis der GEW
1986               Auszeichnung der Stadt Herten
1989/1992    Arbeitsstipendien des Kultusministeriums NRW
1996               1. Lyrikpreis in türkischer Sprache bei der VHS Köln
2003               Preis des türk. Fernsehens TRT-INT
2006               Kurzgeschichtenpreis des Türkischen Rundfunks

Veröffentlichungen:
–    Sing’ weiter dein Lied, Gedichte, Ortadoğu Verlag, Oberhausen, 1988
–    Yarım Bırakma Türkünü, Gedichte, Memleket Yayınları, Ankara, 1988
–    İlkokullar İçin Şiirler, Anthologie, Memleket Yayınları, Ankara, 1988
–    Schweigend… Aufschreiend… Gedichte, Ortadoğu Verlag, Oberhausen, 1993
–    Esinti, Gedichte, Toplum Kitapevi, Ankara, 1996
–    Un-heimisch fremd, Gedichte, Exil Verlag, 2005
–    Şimdi vaktidir, Gedichte, Exil Verlag, 2006
–    Almanya Öyküleri, Kurzgeschichten, Exil Verlag, 2007

Internetprofil: www.bgemici.de

Kontakt: bgemici (at) unitybox.de

~~~~~~~~~~~~~~~Leseprobe Türkisch/Deutsch~~~~~~~~~~~~~~~

HAYAT VE BEN

Düşe kalka öğrendim
Cilvelerini yaşamın
Uçarı bir kız gibiydiler
Bense ilk günkü gibi
Cahil ve çocuk

AŞK

Aşk kelebeğe benzer
Dokununca izi kalır

BAHAR

Yağmur yağmış
Güneş açmış
Toprak kokuyor
Gülen çiçek
Patlayan tomurcuk
Arı vızıltısı, kuş cıvıltısı
Yola düşen karınca
Şaşkın kelebek
Hafif esen bahar yeli
Daha ne isterim ki
Dilimde çok eskilerden bir şarkı
Satmışım dünyanın anasını

NASIL?

Nasıl başladık güne
Ve nasıl geçti koca gün
Bir selam verdik mi sıcacık
Bir çocuğu sevindirdik mi
Güldük mü ağız dolusu
Hayal kurduk mu bakarken bulutlara
Bir çiçek sunduk mu sevgilimize
Bir şiir okuduk mu
Nasıl kazandık ekmeğimizi
Paylaştık mı acıyı ve sevinci
Rahat mı gönlümüz yatağa yattığımızda
Nasıl başladık güne

 ~~~~~~~~~~~~~~~Leseprobe Türkisch/Deutsch~~~~~~~~~~~~~~~

WIE?

Wie fing der Tag an
Und wie verging er
Grüßten wir uns herzlich
Bereiteten wir einem Kind
Eine Freude
Lachten wir uns halb tot
Träumten wir
Als wir die Wolken beobachteten
Schenkten wir unserer Geliebten
Eine Blume
Lasen wir ein Gedicht
Wie verdienten wir unser Brot
Teilten wir unseren Kummer
Und unsere Freude

Hatten wir ein gutes Gewissen
Als wir zu Bett gingen
Wie fing der Tag an

HASS

Wer hasst ist hässlich
Ich hasse nur den Hass
Und bleibe…
Weiter schön

AUSLÄNDER

Wenn ich mich
In Deutschland langweile
Fahre ich nach Holland
Um Ausländer zu sein

SCHMETTERLING

Die Liebe
Ist wie ein Schmetterling
Wenn man sie berührt
Hinterläßt sie ihre Spuren